Die Kampagne

„ONS. aber sicher.“ ist eine humorvolle Werbekampagne zur Aufklärung über Geschlechtskrankheiten und möchte dazu motivieren, bei Liebesaffären Kondome zu benutzen.

Der “ONS” – Abkürzung für “One-Night-Stand” – ist dabei zentrales Thema und Aufhänger für Witze, lustige Sprüche und Sketche. Der “ONS” wird dabei beispielsweise personifiziert oder objektiviert (“Wer ist eigentlich dieser ONS?”, “War beim Arzt. Hab kein ONS”) oder “ONS” wird sowohl in seiner eigentlichen Bedeutung und zugleich synonym für “uns” benutzt wird (Bsp.: “Lass ONS sicher sein”, “Wir müssen über ONS reden”).

Wir möchten mit der Kampagne einen Beitrag zur Gesundheitsaufklärung leisten und zugleich auf humorvolle Weise zeigen, dass man das Thema Geschlechtskrankheiten nicht hinter vorgehaltener Hand, sondern offen und (auch) mit Witz und Spaß diskutieren kann und sollte!
Zu der Kampagne gibt es diverse Werbemittel (Flyer, Plakate, Postkarten, ButtONS, etc.) und Informationsmaterial (Handouts für Interessierte und Schulen). All dies wollen wir Euch nach und nach auf dieser Website zur Verfügung stellen.
Du möchtest ONS unterstützen?

Unsere Mission ist es, möglichst viele Menschen zu erreichen und vor allem junge Leute über die Risiken von ungeschütztem Geschlechtsverkehr aufzuklären. Hierfür schalten wir nicht nur Werbungen, sei es auf Kinoleinwänden oder in der Stadt, sondern drucken und verteilen ebenfalls Flyer und Infomaterial, um auf den ONS und seine Risiken hinweisen. Wir freuen uns über jede Mithilfe: Teile unsere Medien und verbreite die Botschaft von „ONS. aber sicher.“.

Gerne kannst du uns auch finanziell unterstützen, wir wissen jede kleine Spende zu schätzen.